14Dez/04

Ehrenmitglieder haben tüchtig zugepackt

Der FSV Zellingen hat sechs neue Ehrenmitglieder. Sie alle haben beim Bau des neuen Sportgeländes am Leinacher Weg fleißig mitgearbeitet. Im August wurden nach 15 Monaten Bauzeit die drei Plätze eingeweiht. Bei der Ehrung stellte Vorsitzender Uwe Rohden die Verdienste der langjährigen Vereinsmitglieder heraus.

Zum Ehrenmitglied wurden ernannt:
Roland Cordonnier, Karl-Heinz Wolf, Elmar Heßdörfer, Roland Götz, Werner Fuller und Rudolf Anderlitschek

05Dez/04

Ergebnisse der U-17 I/II

U-17 I

Bereits am letzten Wochenende sicherte sich unsere Elf die Herbstmeisterschaft.
– Herzlichen Glückwunsch!!

U-17 II

Sendelbach – JFG Leinachtal-Zellingen 1:1

Das Tor ist 7,32 m breit und 2,44 m hoch und dennoch schaffte es unsere Sturmreihe nicht den Ball über die Torlinie zu schießen.
Besser machte es dagegen der Gegner, der bereits durch ein Freistoßtor nach 7 Minuten in Führung ging und damit den Spielverlauf auf den Kopf stellte. Unsere Elf war die klar bessere Mannschaft und hatte auch die größeren Spielanteile und die besseren Torchancen. Erst 10 Minuten vor Schluss gelang nach einem Eckball Stefan Bausewein, der neben Bastian Durmich zu den Leistungsträgern gehörte, der hoch verdiente Ausgleich.
In der hektisch geführten Schlussphase des Spieles, vergaben beide Seite noch klare Einschussmöglichkeiten, so dass das Unentschieden in Ordnung ging.

28Nov/04

Ergebnisse der U-17

U-17 I
JFG Leinachtal-Zellingen – TSV Uettingen 1:1

Torschütze: Simon Wichmann

U-17 II
JFG Leinachtal-Zellingen – SV Eußenheim 2:3

Keinen Respekt hatten unsere Jungs vom Tabellenführer. Obwohl man in Rückstand geriet, gab die Mannschaft nicht auf und kämpfte sich wieder auf ein 2:2 heran. Durch einen gehaltenen Foulelfmeter von Mario Zech, wurden wieder neue Kräfte freigesetzt, man wollte das Unmögliche möglich machen und den Tabellenführer in die Knie zwingen. Der Punktgewinn war zum greifen nah, doch der SV Eußenheim hatte das Glück gepachtet und erzielte 10 Minuten vor Schluss den alles entscheidenden Treffer zum 2:3.
Eine gute Leistung zeigten: Patrick Wilhelm, Veit Jung, der wiedergenesene Matthias Seubert und der zweifacheTorschütze Stefan Bausewein.

27Nov/04

Ergebnis U-19

JFG Leinchtal-Zellingen – Marktheidenfeld 2:4
Ein Spiel, dass man nicht hätte verlieren müssen!! In der ersten Spielhälfte war man eindeutig das bessere Team, versäumte aber die herausgespielten Torchanchen zu nutzen! In der zweiten Halbzeit, kam der Gegner immer stärker ins Spiel und nutzte seine Konter eiskalt.
Tore: Fridolin Franz, Andrew Regendantz

14Nov/04

Spielergebnisse der U-17

U-17 I
JFG Leinachtal-Zellingen – FC Gössenheim 6:1

U-17 II
JFG Leinachtal-Zellingen – FC Karbach 5:2

Gut aufgelegt zeigte sich unser Team in der 1. Spielhälfte, die Zuschauer sahen einen sehenswerten Fußball und schön herausgespielte Tore.
Mit einem beruhigenden 4:1 Vorsprung ging man in die Pause.
In der 2. Halbzeit ging leider der Spielfluss verloren, das Spiel verlor an Klasse.
Am Ende konnte man mit 5:2 den ersten Saisonsieg feiern.
Gut gemacht Jungs!!!!
Die Tore für die JFG schossen:
Andre Hofmann, Marius Hess, Johannes Heißenstein, Benedikt Drescher und Michael Salomon krönte seine Einsatzbereitschaft mit seinem ersten Saisontor!!!!

13Nov/04

Spielergebnisse der U-19

JFG Leinachtal-Zellingen – Wombach 2:2

Ein Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte sahen die Zuschauer am neuen Sportgelände, so dass die Punkteteilung für beide Seiten in ordnung ging.
Die Torschützen für die JFG- Frank salomon und Christian Drescher

07Nov/04

Spielergebnisse der U – 17

U – 17 I

SV Altfeld – JFG Leinachtal Zellingen 2 : 5

U – 17 II

SV Hausen Rohrbach – JFG Leinachtal Zellingen 4 : 0

Dieses Spiel sollte man möglichst schnell vergessen.
Einige Zellinger Spieler befanden sich wohl körperlich auf den Platz doch geistig vermutlich noch in den Herbstferien -dementsprechend auch die Leistung.
Einer der wenigen Zellinger, der die Erwartungen erfüllte war Johannes Heißenstein, der den gegnerischen Spielführer und -macher nicht ins Spiel kommen lies.

24Okt/04

Ergebnisse vom Wochenende 23.10 – 24.10.2004

U – 19
FC Karsbach- JFG Leinachtal / Zellingen 1:4
Für die JFG schossen Christian Drescher, Andrew Regentanz, Frank Salomon und Julian Röder die Tore.

U – 17 I
Das Spiel gegen den SV Altfeld wurde verlegt.

U – 17 II
JFG Leinachtal-Zellingen : DJK Wombach 3:5

Der Sieg war zum Greifen nah. Lange Zeit kontrollierte man das Spiel und ging auch verdient durch Simon Franz mit 1: 0 in Führung. Auch nach dem Ausgleich steckte man nicht auf und erzielte postwendend durch Justin Haiduk das 2:1. Nicht genutzte Torchancen und Unaufmerksamkeiten in der Abwehr führten dazu, dass man 20 Minuten vor Schluss in Rückstand geriet. Den dritten Treffer für die JFG erzielte wiederum Simon Franz.

17Okt/04

Spielergebnisse

U – 19
JFG Leinachtal/Zellingen – JFG Welzbachtal 1 : 8

U -17 I
JFG Leinachtal/Zellingen – DJK Retzstadt 4 : 2

U -17 II
ESV Gemünden – JFG Leinachtal/Zellingen 4 : 0

Diesmal hatte man sich viel vorgenommen und konnte auch in der 1. Halbzeit recht gut mithalten. Die Führung war greifbar nahe, doch das Glück war nicht auf unserer Seite.
In der zweiten Spielhälfte riss dann der Faden, der Gegner ergriff die Initiative und nutzte seine Chancen konsequent zum 4 : 0 Sieg.

U – 13
Den ersten 3 er der Saison verbuchten die FSV U 13 Junioren. Mit 6:0 wurde die DJK Würzburg souverän besiegt.
Torschützen: 3 x Ralf Salomon , 2 x Jan Müller , 1 x Marius Röder