Dank der Organisation von Trainer Andy Schmidt machte der FSV wieder mal einen Vereinsausflug zu einer Floßfahrt auf dem Altmain bei Lichtenfels und anschließendem Besuch von Bamberg. Dort stärkten sich die Teilnehmer im „Schlenkerla“ bei Schäuferla und Rauchbier. Bei dem sonnigen Wetter brauchte es zum Abschluss noch ein Eis im italienischen Eiskaffee vor dem historischen Rathaus Bambergs. Zurückgekehrt in Zellingen, ging es fast geschlossen zum Ausklang in den Ankergarten. Ein gelungener Höhepunkt im FSV-Vereinsleben!

Floßfahrt
Schlenkerla
Soo heiß – ein Eis!
Wieder in Zellingen
Absacker im Ankergarten