Zurück auf dem Sportplatz! Der FSV Zellingen bietet seinen Spielern ab sofort jeden Freitag ab 13 Uhr ein Individuelles Trainingsprogramm auf dem Sportgelände zu absolvieren.

Allgemeine Info

Ab einem 7-Tage Inzidenzwert von über 50 ist für Personen ab 14 Jahre laut den Bestimmungen des bayrischen Staatsministeriums Individualtraining mit maximal 2 Personen aus verschiedenen Hausständen erlaubt.

Das Trainingsprinzip setzt auf diese Bestimmungen auf. In einem Trainingsparcours von insgesamt 4 Stationen bieten wir einzeln oder paarweise den Spielern und Spielerinnen die Möglichkeit Koordination, Ausdauer und technische Übungen zu trainieren.

Anmeldung und Durchführung

Um die Personenzahl zu begrenzen ist eine Startzeit zu reservieren. Die gesamte Trainingszeit beträgt ca 60-70 Minuten, je nach Leistungsstand

Der Trainingsparcours ist jeden Freitag von 13:00 Uhr bis 17 Uhr aufgebaut. Spätere Termine auf Anfrage möglich.

Trainingsparcours

Es gibt von Woche zu Woche neue Übungen, die hier in Videos erklärt werden.

Station 1 – Aufwärmen: Stabilisierungs- und Koordinationsübung

Dauer für Station 1: ca. 20 Minuten

Stabilisierungsübung:

3 Seriendurchgänge jeweils 1 Minute Planks vorwärts, rückwärts, seitlich links, seitlich rechts

Koordinationslauf

Koordinationsleiter und Dribblings durch Hütchen mit technischer Variation

Station 2 – Technik: Ballannahme und Passspiel

Dauer für Station 2: ca 15MInuten

Durchführung

Spieler, bzw. Spielerin steht im blauen Hütchenviereck

Ball auf das Trampolin werfe, anschließend Ballannahme und Pass in eines der Passtore

Variation mit 2 Spielern

Der nicht aktive Spieler, bzw. Spielerin sagt kurz vor Ballannahme die Nummer des zu passenden Tores an

Variation mit 1 Spieler

Erst alle Tore mit gerader Nummer, anschließend alle Tore mit ungerader Tornummer. Anschließend Reihenfolge rückwärts

Station 3 – Ausdauer: Fußballspezifische Ausdauer

Dauer für Station 3: ca. 15 Minuten

Durchführung

Der Parcour ist ohne Pause in einer festgelegten Zeit kontinuierlich zu durchlaufen.

Zeit je nach individueller Fitness 10 Minuten / 15 Minuten / 20 Minuten

Ausführung bei 2 Spielern

Die Spieler laufen den Parcour gleichzeitig, jeder Spieler in seinem ihm möglichen Tempo. Ggf. wird ein langsamer Spieler überholt

Station 4 – Torschuss: Dribblings mit Torabschluss

Dauer für Station 4: ca. 15 Minuten

Durchführung

Spieler durchlaufen die Stangen im Slalom. Anschließend erfolgt ein Torschuss zwischen Latte und Schnur.

Bei günstiger Wetterlage kann die Schußmessanlage aufgebaut sein

Variation bei 2 Spielern

Nach dem letzten Dribbling sagt der nicht aktive Spieler eine Farbe des zu umspielenden Hütchen an. (Beispiel weiß: Dribbling links am weißen Hütchen vorbei, Torschuss mit links)

Nach Torschuss beginnt der andere Spieler

Variation 1 Spieler

Hütchen von links nach rechts und anschließend umgekehrt durchlaufen

Anmerkung

Das Trainingsprinzip wurde nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Main Spessart entworfen. Da auf dem Sportgelände nur maximal 8 Personen gleichzeitig sich aufehalten sollten, ist auf Pünktlichkeit zu achten.

Eine Reservierung ist unbedingt zwecks Kontaktnachverfolgung notwendig.

Bitte die Stationen so wie vorgefunden wieder verlassen. Viel Spaß!

PS: Auf der Buchungsseite könnt ihr gerne Kommentare, Feedback und Anregungen hinterlassen!